Krimis über das Leben und die Liebe von Frauen zu Frauen ...


Paperback, 350 Seiten

ISBN 978-3-89741-423-5

15,00 €

Auch als eBook erhältlich
Erscheint: Sept. 2018

Carolin Schairer

Dunkle Erleuchtung

 

Im Park von Schloss Dipolding wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Sie ist kahlgeschoren und abgemagert, auf der Schulter trägt sie eine tätowierte Zahl. Das Obduktionsergebnis besagt: Herzversagen. Doch die niederbayerische Landärztin Gesine Hofmann wird plötzlich allerorts mit Esoterik und faulem Zauber konfrontiert … Mehr



Paperback, 118 Seiten

ISBN 978-3-89741-420-4

10,00 €

Auch als eBook erhältlich

Martina-Marie Liertz

Januarrot

 

Ein Schuh kommt selten allein, und das gilt auch für Versuchungen. Für Deborah Gronwald wird das zum Verhängnis. Auf der Rolltreppe begegnet sie einer Frau in Pumps und folgt ihr in ebenso romantische wie kriminelle Untiefen.

 

Ein wunderbar lesbischer Liebesroman mit einer ›zarten‹ Krimihandlung. Sehr unterhaltsam, originell und witzig – ein Buch zum Wegfressen! Antje Wagner

 Mehr



Paperback, 215 Seiten

ISBN 978-3-89741-412-9

13,00 €

Auch als eBook erhältlich

Sonja Steinert

Der Seerosencode

 

Drei Leichen werden innerhalb weniger Wochen in Berlin gefunden. Was verbindet sie miteinander? Zunächst nicht mehr als die Tatsache, dass alle drei Männer sind. Dann aber auch, dass neben jedem Opfer eine Seerose liegt. Mehr



Paperback, 265 Seiten
ISBN 978-3-89741-403-7

15,00 €

Auch als eBook erhältlich

Eike Bornemann

Im Schatzfieber

 

Carolin steht gegenwärtig nicht auf der Sonnenseite … fürs Erste verkriecht die Mittdreißigerin sich bei den Eltern und hofft, dass alles anders wird. Tatsächlich stellt ein Buch ihr Leben schon bald auf den Kopf, sie erlebt einen Überfall, kommt einem Bankraub auf die Spur und begegnet einer ziemlich schrägen Unbekannten … Mehr



Paperback, 301 Seiten

ISBN 978-3-89741-400-6

15,00 €

Auch als eBook erhältlich

Daniela Schenk

Alpenfrauen

Fall zwei für die unwiderstehliche April Pallas

 

Privatdetektivin April Pallas ist eine enorm coole Socke und nie um einen Schokoriegel verlegen. In Wahrheit hat sie aber nicht viel mehr als ihr Motorrad im Griff (vorausgesetzt, dass sie es nicht wieder zu betanken vergisst). Diesmal knattert sie damit ins Simmental, wo sie zu vier toten Frauen ermitteln soll, die angeblich bei Unfällen starben. Alle waren Mitglieder des Frauenvereins Alpenrose … Mehr



Paperback, 242 Seiten

ISBN 978-3-89741-388-7

13,00 €

Auch als eBook erhältlich

Eike Bornemann

Zeit der Diebe

 

Postdam, Mitte der 90er Jahre. Eine Gruppe jugendlicher Streuner durchstreift leere Häuser und verlassene Fabriken. Angst und Entwurzelung überspielt sie mit Coolness. Die Köpfe der Clique sind Sinon und seine ganz und gar unmädchenhafte Schwester Bianca. Sie, die von allen Boi genannt wird, ist die Erzählerin der Handlung. Als die Clique eines Nachts in den Laden des Antik-Händlers Kalmus einbricht, werden die Jugendlichen vom Besitzer ertappt. Statt sie an die Polizei auszuliefern, schließt Kalmus mit den Geschwistern einen Pakt. Er lässt sie den Schaden abarbeiten, kauft ihr Diebesgut ab … Mehr



Paperback, 333 Seiten

ISBN 978-3-89741-389-4

15,00 €

Auch als eBook erhältlich

Carolin Schairer

Tödliche Verstrickungen

 

Pünktlich zu Schulanfang wird in der niederbayrischen Marktgemeinde Aichendorf doch tatsächlich eine Bank überfallen. Durch ihre Freundschaft mit Kommissar Jörg Berger wird auch Landärztin Gesine Hofmann in den Fall verwickelt – obwohl sie schon genug am Hals hat: Eine besorgte Mutter stellt ihr den kleinen Jonathan vor, dessen Erkrankung Gesine immer mehr Rätsel aufgibt. Und auch privat läuft es mit Lebensgefährtin Holly nicht immer blendend. Mehr



Paperback, 336 Seiten
ISBN 978-3-89741-380-1
15,00 €
Auch als eBook erhältlich

Daniela Schenk

Knarrenfrauen

Ein Fall für die unwiderstehliche April Pallas


Detektivin April jagt Verbrecher und sie legt Frauen flach. In dieser Reihenfolge oder auch umgekehrt oder gleichzeitig. Langjährig in Kung Fu erprobt, fühlt sie sich als eine Brucie Lee, bis sie eines Nachts – ausgerechnet als Nutte verkleidet – in einen ziemlichen Schlamassel gerät. Was hat es mit dem Überfall und mit der seltsamen Gestalt auf sich, die ihr da vor die High Heels fällt? Schon bald erwägt April ernsthaft, sich eine Schusswaffe zuzulegen … Mehr


Paperback, 304 Seiten
ISBN 978-3-89741-376-4
14,95€
Auch als eBook erhältlich

Carolin Schairer

In jener Nacht

 

Die Hauptfigur in diesem Krimi ist … selbst Kriminalautorin! Und auch ihr Leben wird zum Krimi: Julie Schneeberg, Schriftstellerin von internationalem Rang, greift in ihrem neuen Thriller auf ein düsteres Kapitel ihres eigenen Lebens zurück: Als Siebzehnjährige hat sie den gewaltsamen Tod ihrer Geschwister miterleben müssen. Als sie darüber schreibt und ihr Buch erscheinen soll, erwachen die Geister der Vergangenheit ... Mehr


Paperback, 280 Seiten
ISBN 978-3-89741-369-6
13,00 €

Trix Niederhauser

Die Liebsten

Arthur ist tot. Martha sieht sich nach 37 Ehejahren jäh einem einsamen Lebensabend gegenüber ... Zum Glück findet sie bald eine wunderbare Ablenkung: Mit dem örtlichen Frauenverein engagiert sie sich wohltätig in der örtlichen Seniorenresidenz und für reiche alte Damen. Doch schon bald gibt es eine Leiche – überraschenderweise handelt es sich um einen jungen Mann …! Mehr



Paperback, 240 Seiten
ISBN 978-3-89741-367-2
13,00 €

Brigitte Bialojahn

Artemis


Fotografin Lucca Bork macht kurz entschlossen Urlaub auf einer griechischen Insel – im angesagten Frauenhotel »Artemis«. Doch was als sonnige Entspannung mit reichlich Flirts beginnt, wendet sich dramatisch, als eine der Bewohnerinnen zu Tode kommt … Mehr



Paperback, 248 Seiten
ISBN 978-3-89741-366-5
13,00 €
Auch als eBook erhältlich

Carolin Schairer

Todesursache: ungeklärt

 

Kaum hat die Ärztin Gesine Hofmann das Großstadtleben gegen eine Landpraxis in Niederbayern eingetauscht, erhängt sich eine Frau im Geräteschuppen. Und das offenbar nicht einmal freiwillig. Mehr







Paperback, 304 Seiten
ISBN 978-3-89741-354-2
15,00 €

Rocha, Bettina Isabel

Antipasti und eine Prise Schuld

Ein Fall für Margot Meerapfel und Thea Pütz

 

Margot Meerapfel hat mit Ende fünfzig der Schule den Rücken gekehrt. Ab jetzt will sie sich ihrem Garten, Gaumenfreuden und dem Ohrenschmaus italienischer Opern hingeben – da durchkreuzt eine Leiche im Wald das Idyll. Mehr







Paperback, 128 Seiten
ISBN 978-3-89741-346-7
13,00 €
Auch als eBook erhältlich

Renate Henstedt

Caretta

Ein Lesbos-Krimi

 

Eine vor Jahren abgetauchte Mörderin wird in Istanbul wiedererkannt. Die Journalistin Jennifer Arends wittert darin ihre Chance auf eine große Story und heftet sich an deren Fersen. Mehr