Bestellung

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf die Schaltfläche "Bestellen" neben dem Produkt. Nun werden Ihnen die Produkte angezeigt, die Sie in den Warenkorb gelegt haben. Sie können ihn öffnen, wenn Sie das über allen Informationen auf der rechten Seite eingeblendete Warenkorbsymbol klicken. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb durch die Schaltfläche "Löschen" herauszunehmen. Zum Ändern der Bestellmenge überschreiben Sie die Mengenangabe im entsprechenden Feld.

Den Bestellvorgang leiten Sie ein, indem Sie auf den Warenkorb anklicken. Sie können Ihre Bestellung mit einer Anmerkung versehen. Durch Klick auf die Schaltfläche "nächster Schritt"  werden sie gebeten, Ihre Nutzerdaten (Rechnungs- und Lieferadresse) einzugeben. Um im Bestellvorgang weiter fortzufahren, betätigen Sie die Schaltfläche "Nächster Schritt". Nun werden Sie gebeten, eine Zahlungsmethode auszuwählen.

Mit Klick auf die Schaltfläche "Nächster Schritt" erhalten Sie nun eine Übersicht über sämtliche Produkte, die Sie in den Warenkorb gelegt haben, sowie über sämtliche anderen etwaigen Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung anfallen.

Vor dem Absenden Ihrer Bestellung durch Klicken der Schaltfläche "Zahlungspflichtig bestellen" haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu Zahlungsart und Rechnungsadresse durch Klicken des Schriftzuges "Ändern" noch zu korrigieren. Um den Bestellvorgang abschließen zu können, setzen Sie einen Haken vor das Kästchen "Ich habe die AGB und Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert". Durch Betätigen der Schaltfläche "Zahlungspflichtig bestellen" wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.

Vertrag

Ihr Vertragspartner:

Bei einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit: Ulrike Helmer Verlag, Neugartenstraße 36c, 65843 Sulzbach / Taunus.

 

Vertragsschluss:

Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer E-Mail mit dem Betreff "Vielen Dank für Ihre Bestellung" informiert (Bestellbestätigung). Die Bestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag über den Erwerb eines Produktes kommt dadurch zustande, dass wir die Annahme Ihrer Bestellung und damit den Abschluss des Vertrages in einer weiteren E-Mail mit dem Betreff "Ihre Ware wurde versendet" bestätigen (Auftragsbestätigung). Diese Nachricht erhalten Sie unverzüglich, spätestens jedoch 3-5 Werktage, nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.