Unsere neuen Bücher im Sommer und Herbst

Entdecken Sie Debütautorin Katrin von Consbruch und ihren ebenso fantasievollen wie lebensklugen Roman »Stimmt so!«.

Carolin Schairer zeigt eine ganz andere (schriftstellerische) Seite: In »Meeresschwester« erzählt sie einfühlsam und mit psychologischen Geschick von einem jungen Mädchen, das nach jahrelanger Entführung zurück zu seiner Familie kommt – Mama, Papa und Schwester Lea aber gar nicht mehr kennt.

Auch die »100 Jahre Frauenwahlrecht«-Herausgeberin Isabel Rohner überrascht uns … mit einem Krimi! »Schöner morden« in der Kunstagentur Ars Artis: Eine Tote, allerlei schräge Stars und Sternchen und mittendrin Schriftstellerin Linn Kegel, die auf einen neuen Krimi-Plot hofft.

 

Auch in unserer Sachbuch-Abteilung erwarten Sie spannende Titel:

Antje Schrupp widmet sich dem Thema »Schwangerwerdenkönnen«. Die Politikwissenschaftlerin und Journalistin zeigt, dass über bislang Unhinterfragbares dringend kritisch nachgedacht werden muss.

In »Die Muse hat genug geküsst, sie schreibt!« stellt Erdmute Sylvester-Habenicht 33 pfiffige Fragen zu Frauen und Literatur und gibt erhellende Antworten.

 

Außerdem in der Vorschau:

»Streit um die Frauen« von Claudia Opitz-Belakhal

»Freiheit, Gleichheit, Differenz« von Christian Giardina

»Antifeminismus – Antisemitismus« von Frauen & Geschichte Baden-Württemberg e.V. (Hg.)

 

Alle neuen Bücher finden Sie hier.