Unsere Herbstvorschau 2021!

Wir alle können gute Nachrichten und positive Geschichten gebrauchen. Deshalb haben wir für Sie ein buntes Programm zusammengestellt mit mutmachenden, hoffnungsvollen und lebensnahen Romanen.

 

Wir freuen uns sehr, zwei neue, engagierte Autorinnen in der Helmerei begrüßen zu dürfen: Julia Hoch und Maiken Brathe. Herzlich Willkommen! Ebenso begeistert sind wir über unsere langjährige Autorin Carolin Schairer, aus deren Feder diesmal zwei neue Romane stammen.

 

Julia Hoch erzählt in ihrem mitreissenden Debüt »LebensWende. Die Schwestern Brüggemann bleiben am Ball« von 82-jährigen Zwillingsschwestern, die durch Vertrauen und Zusammenhalt aus der Alterserstarrung heraus- und zurück ins Leben finden.

 

Dass Liebe gern ungewöhnliche Wege geht, zeigt Maiken Brathe in ihrem Roman »Tilda«. Ein Debüt voller Fingerspitzengefühl, Beobachtungsgabe, großer Empathie und sanftem Humor.

 

Ungewöhnlich auch: die Liebe im Lockdown ... Carolin Schairer erzählt sie fesselnd in ihrem figuren- und facettenreichen Roman »In diesem Moment«. Mitten in der Pandemie lernen sich eine Workaholic und eine Kleinkriminelle kennen und kommen sich näher.

 

In ihrem neuen Krimi »Mehr Schatten als Licht« widmet sich Carolin Schairer einem dunklen Kapitel des Spitzenturnens. Die Journalistin Julia Resnitz ermittelt zum Mord an einem ehemaligen, rumänischen Star-Trainer.

 

Alle neuen Titel finden Sie hier.

Blättern Sie in unserer Herbstvorschau 2021 (Link führt auf https://issuu.com)



Lesungen & Events

Carolin Schairer liest aus »So wie im Film« 

15. Juni, 19.00 Uhr |Mehr Informationen


NEWSLETTER

 

Nichts mehr verpassen mit unseren kostenlosen Newslettern!