Neu: »Meeresschwester« von Carolin Schairer

"Lies ein Buch, in dem das Meer eine Rolle spielt" ist die #Indiebookchallenge im September. Da kommt »Meeresschwester«, der neue Roman von Carolin Schairer genau richtig!

Carolin Schairer, die für lesbische Liebesgeschichten und Krimis bekannt ist, präsentiert mit »Meeresschwester« etwas ganz Neues. Um was es geht, wie es zu dem Roman kam und was ihre Schreibpläne sind, verrät sie uns im Interview.

mehr lesen

Neue Bücher im August!

Katrin von Consbruch schreibt in ihrem fantasievollen und lebensklugen Debütroman »Stimmt so!« über eine Frau, die lernt, zu sich selbst zu stehen in einer so vielfältigen und widersprüchlichen Welt.

 

Antje Schrupp widmet sich im Sachbuch »Schwangerwerdenkönnen« der vermeintlich "natürlichsten Sache der Welt". Sie denkt Schwangerwerdenkönnen nicht als "Frauensache", sondern als ein hochpolitisches Thema. Damit eröffnet sie eine neue Sicht auf Gender, Leihmutterschaft, Vaterrechte, Abtreibung, Gesetze und vieles mehr.

 

Beide Neuerscheinungen sind in jeder Buchhandlung und im Internet erhältlich.

mehr lesen

Hotlist 2019: »Flamingofeuer« nominiert!

Die 30 Kandidatentitel für die Hotlist 2019 der Unabhängigen Verlage stehen fest.

Wir freuen uns unbändig über die Nominierung von »Flamingofeuer« von LAURA LAY (Pseudonym von ANTJE WAGNER)!!!

Insgesamt 160 unabhängige Verlage aus dem deutschsprachigen Raum haben sich mit einem Buch um einen Platz auf der Hotlist beworben.

mehr lesen

Lesungen & Events

Martina-Marie Liertz liest aus »Julipläne«

19.00 Uhr | Berlin | Mehr erfahren


Carolin Schairer liest aus »Meeresschwester«

19.30 Uhr | Wien| Mehr erfahren


Erdmute Sylvester-Habenicht liest aus »Die Muse hat genug geküsst, sie schreibt!«

20.00 Uhr | München| Mehr erfahren



NEWSLETTER

 

Nichts mehr verpassen mit unseren kostenlosen Newslettern!