Lesungen und Buchpräsentationen

Unsere Autor:innen stellen ihre Bücher gern öffentlich vor, lesen daraus und schätzen den Austausch mit ihrem Publikum. Aktuelle Veranstaltungstermine finden Sie hier, bei Facebook und auch auf den jeweiligen Internetseiten.

Der Veranstaltungskalender wird regelmäßig aktualisiert und erweitert.

Digitale Lesungen finden Sie auch auf unserem Youtube-Kanal.


2022


Barbara Martina Strebel liest aus »Jederstadt«

Musikalische Lesung

Freitag, 19. August, 19.30 Uhr

Kirchenraum, Bethaus Wiedikon, Schlossgasse 12, 8003 Zürich


Premierenlesung: Maiken Brathe liest aus »Klaus muss raus«

Donnerstag, 01. September, 19.30 Uhr

Heymann Elmshorn, Damm 4, 25335 Elmshorn

Mehr Informationen (Link führt auf die Website der Buchhandlung Heymann)


Nasrin Siege liest aus »Asni«

Lesung im Rahmen der Interkulturellen Wochen Leipzig

Mittwoch, 21. September, 18.00 Uhr

Haus Steinstraße e. V., Haus 4, Nikolai-Rumjanzew-Straße 100, 04207 Leipzig

Mehr Informationen und Anmeldung (Link führt auf die Website der Stadt Leipzig)


Maiken Brathe liest aus »Klaus muss raus«

Mittwoch, 05. Oktober, 20.00 Uhr

Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg


Dr. Erdmute Sylvester-Habenicht liest aus »Die Muse hat genug geküsst, sie schreibt!«

Montag, 14. November, 18.15 Uhr

MVHS, im Gasteig HP8, Haus K, Hans-Preißinger-Str. 8, 31879 München


Planen Sie selbst Lesungen?

Ob Buchhandlung, Café oder Literatursalon ... es gibt 1000 schöne Orte, um ein Buch vorzustellen. Unsere Autor:innen stehen für Ihre Veranstaltungen zur Verfügung. Planen Sie eine Lesung oder eine Diskussion? Senden Sie uns Ihren Vorschlag mit Angaben zu Autor:in, Veranstaltungsort und Termin. Wir leiten Ihren Vorschlag gern weiter.

 


Was ist der indiebookday? Hier erfahren Sie es.