Hotlist 2019: »Flamingofeuer« nominiert!

Die 30 Kandidatentitel für die Hotlist 2019 der Unabhängigen Verlage stehen fest.

Wir freuen uns unbändig über die Nominierung von »Flamingofeuer« von LAURA LAY (Pseudonym von ANTJE WAGNER)!!!

Insgesamt 160 unabhängige Verlage aus dem deutschsprachigen Raum haben sich mit einem Buch um einen Platz auf der Hotlist beworben.

 

Jetzt startet das Voting! Jede Stimme zählt! Denn bei der Wahl der "Zehn aus Dreißig" werden drei der zehn Titel auf der Hotlist 2019 online entschieden ...  Und hier geht's zum Voting:

https://www.hotlist-online.com/wahllokal-polling/

 

Geben Sie bis zum 20. August Ihre Stimme auf der Website der Hotlist ab und sorgen Sie mit dafür, dass unser Flamingo auf Platz 1 flattern kann!

»Flamingofeuer« von LAURA LAY (ANTJE WAGNER)

Tanja R.: So viel Fantasie hätte ich Ihnen gar nicht zugetraut.
Leon W.: Ich mir eigentlich auch nicht.

Sein Erotikroman war ein Bestseller, aber das ist Jahre her. Jetzt steht Leon Walsky vor dem Ruin. Da überrascht ihn eine Unbekannte mit einem Angebot. Sie will ihn für erotische Storys bezahlen, verfasst nach ihren Ideen. Eine literarische Reise ins Begehren beginnt.

 

»Flamingofeuer« ist ein Buch im Buch, ein verführerisches Vexierspiel, das mit Witz und Verve Gewissheiten über erotische Rollenbilder zu Fall bringt.

 

Buchtrailer | Leseprobe