Ankündigungen und neu erschienen


Buchcover zu »Frau Putz« von Julia Hoch zeigt eine bunte Taube.

Julia Hoch

Frau Putz

 

Kerstin Wischnewski ist selbstständige Reinigungskraft – und ihr brechen die Aufträge weg. Da kommt das Angebot ihrer frisch pensionierten Kollegin wie gerufen: Kerstin darf deren gut zahlende, aber etwas spezielle Stammkundschaft übernehmen. Prompt landet Kerstin in surrealen Räumen und skurrilen Situationen. Während Kerstin den Dreck anderer Leute beseitigt, muss sie peinlich darauf achten, welche Räume sie betreten darf und wann Distanz notwendig oder Nähe unvermeidbar ist. Dabei wird eine Frage in ihr immer lauter: Wer (be)achtet sie und ihre Arbeit?  Mehr

 

20,00 €



Das Cover zu »Zeitlos« von Lina Kaiser zeigt den Titel in goldener Schrift auf pastellfarbenem Hintergrund.

Lina Kaiser

Zeitlos

Verbunden für immer

 

Eine unerwartete Erbschaft lässt die 28-jährigen Journalistin Toni auf ihre Familiengeschichte blicken. In alten Briefen und Tagebüchern stößt sie auf das Schicksal der jungen Clara von Escherhoff im Wien des 19. Jahrhunderts. Gemeinsam mit ihrer neuen Bekannten Ella, einer Musical-Darstellerin, will Toni herausfinden, was mit ihrer Vorfahrin damals wirklich geschehen ist. Mehr

 

18,00 €



Die Abbildung zeigt das Cover zum Mysteryroman »Der Schein« von Ella Blix (Pseudonym von Antje Wagner und Tania Witte)

Ella Blix

Der Schein

 

Alina muss ins Internat Hoge Zand auf der kleinen Ostseeinsel Griffiun. Eines Nachts erblickt Alina aus ihrem Turmzimmer ein dunkles Schiff am Horizont, das seltsame Strahlen in das angrenzende Naturschutzgebiet sendet. Auf der Suche nach Antworten trifft sie in den Dünen auf die wilde Camperin Tinka, der sie sich sofort auf merkwürdige Weise verbunden fühlt. Alina versucht, mithilfe ihrer neuen Internatsfreunde, den »Lonelies«, dem Geheimnis der Insel auf die Spur zu kommen …  Mehr

 

18,00 €



Die Abbildung zeigt das Cover zum lesbischen Liebesroman »Zwölf gute Taten« von Carolin Schairer.

Carolin Schairer

Zwölf gute Taten

 

Hanna ist eine aufstrebende Wiener Anwältin mit großen Karriereplänen. Dass sie, um nach oben zu kommen, auch mal nach unten treten muss, nimmt sie billigend in Kauf. Als ihr bester Freund ihr vorwirft, sie sei deshalb ein schlechter Mensch, kommt es zu einer fatalen Wette: In zwölf selbstlosen Taten soll Hanna beweisen, dass sie ein gutes Herz hat. Da kommt ihre unbeholfene Lieblingskellnerin Josy gerade recht.  Doch was Hanna nicht einkalkuliert hat, sind die prickelnden Gefühle, die die junge Kellnerin in ihr auslöst … Mehr

 

20,00 €



Abbildung zeigt das Cover zur wissenschaftlichen Publikation »Wissenschaftlerinnen zwischen Unsichtbarkeit und Empowerment« von Nina Käsehage

Nina Käsehage (PD.in Dr.in)

Wissenschaftlerinnen zwischen Unsichtbarkeit und Empowerment

Rezeption weiblicher Expertise im Kontext der Wissenschaftskommunikation im (wissenschafts-)öffentlichen Raum

 

Auch heute noch wird die öffentliche Rezeption von Wissenschaft zumeist mit einem männlichen Forscher (dem Experten) verbunden. Die Forscherin als Expertin für wissenschaftliche Themen im öffentlichen Raum zu etablieren, scheint hingegen schwierig. Die vorliegende Publikation untersucht anhand qualitativer Daten, wie Forscherinnen ihre eigene Rolle reflektieren, öffentlich präsentieren und auf welcher Weise sie ihre Forschungsergebnisse multiplizieren – und gibt abschließend Empfehlungen, um weib­liche Wissenschafts-­Expertise sicht­bar(er) zu machen. Mehr

 

28,00 €



Maiken Brathe

Tünde weiss alles

 

Tünde Weiss lebt nach der Trennung von Partnerin Elli wieder bei ihrer mittlerweile pflegebedürftigen Tante. Plötzlich steht Libby, der betrügerische Grund für Tündes Trennung, in Tante Hedis Küche und trällert zur Freude der alten Dame Schlagerlieder. Tünde flüchtet in ihr Wahrsagerinnenstudio, wo Staub zu Elfenpuder und Mehl zu Einhornpulver werden. Doch die Trällertrulla will einfach nicht verschwinden … Mehr

 

20,00 €



Carolin Schairer

Karussell und Glockenklang

 

Sofias Ehe ist gescheitert und im Job wird sie versetzt. Doch zum Luftholen bleibt keine Zeit: Kaum hat sie ihren neuen Schreibtisch im Rathaus der barocken Kleinstadt Lindach bezogen, bekommt sie den ersten Auftrag. Sie soll den diesjährigen Weihnachtsmarkt organisieren, gemeinsam mit der attraktiven Edith aus einer Münchner Event-Agentur. Und die zerrt Sofias mühsam verdrängte Gefühle an die Oberfläche und setzt sie in ein Karussell der Emotionen … Mehr

 

20,00 €



Antje Wagner

Unland

Lasst die Schatten frei

 

Franka soll im Haus »Eulenruh«, einem Wohnprojekt für Jugendliche, ein neues Zuhause finden. Doch irgendetwas ist merkwürdig in dem kleinen Elbdorf. Wieso schweigen alle so beharrlich, wenn sie auf die Ruinenlandschaft »Unland« am Waldrand angesprochen werden?  Mehr

 

18,00 €



Barbara Imgrund

Räuberleiter

Eine Stadt sucht ein Kind

 

Ein kleiner Junge verschwindet vor aller Augen. Niemand weiß, wo er ist. Niemand weiß, wer er ist. Die ganze Stadt könnte wegschauen, wie immer. Doch diesmal tut sie es nicht. Mehr

 

16,00 €