Wolters, Andreas: Mutter durch Geburt – Vater durch Gesetz

Ordnungsmuster der Vergesellschaftung

 

Paperback,

86 Seiten

ISBN 978-3-89741-431-0

10,00 €

  • 0,2 kg
  • 3 - 5 Werktage Lieferzeit

Inhalt

Die grundlegende Verschiedenheit der Geschlechterverhältnisse in gemeinschaftlichen und herrschaftlichen Lebensbezügen ist Thema dieses Buches. Die Herangehensweise: Ordnung statt Gesetz, Muster statt System und Vergesellschaftung im Sinne eines In-Beziehung-Seins statt Vereinzelung. Vermittelt wird nicht nur die theoretische Einsicht, sondern auch eine flüchtige Ahnung von herrschaftsfreien Lebensweisen und deren Strahlkraft in das alltägliche Erleben einer zunehmend in Hass, Gewalt und Zerrüttung abdriftenden »globalisierten« Menschenwelt.


Autor_in

Andreas Wolters